Google Assistant ergänzt die Sprachassistenten, die auf Samsung Smart TVs für 2020 verfügbar sind

Samsung hat angekündigt, dass Nutzer von 2020 Smart TVs nun die Möglichkeit haben, Google Assistant als Sprachassistenten zu wählen. Zusammen mit Amazon Alexa und Bixby ist Google Assistant für alle 4K- und 8K-QLED-Fernseher 2020, Crystal-UHD-Fernseher, The Frame, The Serif, The Sero und The Terrace verfügbar.

Google Assistant bietet eine verbesserte Nutzererfahrung, die die Interaktion mit Smart-TVs schneller und einfacher macht. Mit Google Assistant können Nutzer kompatible Smart-Home-Geräte steuern, Antworten in Echtzeit erhalten, Kanäle durchsuchen, die Lautstärke anpassen, Apps öffnen, die Wiedergabe steuern und vieles mehr.

Google Assistant durchsucht Filme und Fernsehsendungen, spielt Musik ab, liefert die neuesten Sportergebnisse und Wettervorhersagen. Benutzer können Google Assistant auch verwenden, um die Lichter zu steuern, den Thermostat einzustellen, den Alarm einzustellen und vieles mehr. Mit Google Assistant haben Nutzer auch Zugriff auf bekannte Google-Dienste wie Google Search, Google Kalender, Google Maps und Google Fotos.

Samsung Smart TV-Benutzer können jetzt Alexa, Bixby oder Google Assistant als Standard-Sprachassistenten auswählen. Während Bixby seit 2018 für Benutzer von Samsung Smart TV verfügbar ist, hat Samsung erst Anfang dieses Jahres die Option zur Verwendung von Amazon Alexa integriert. Alexa ist jetzt auf Samsung Smart TVs in vierzehn Ländern weltweit erhältlich. Google Assistant ist bereits in Frankreich, Deutschland, Italien und Großbritannien verfügbar. Google Assistant wird voraussichtlich Ende dieses Jahres in 12 Ländern eingeführt. Es wird Ende November 2020 in Brasilien, Indien, Südkorea und Spanien erhältlich sein.

0 Kommentare

  • 14
  • 20.11.2020

um einen Kommentar zu schreiben.

Nach oben
GDPR